imageimageWenn diese Welt nach 14 Minuten wieder zerfällt: was kommt das ist 100 Prozent. Alles das bleibt ist 1 Hundertstel entweder größer oder kleiner, nicht Null, sondern Sechs. Sechs mehr als Zehn ist Halbwertszeit. Ratio ist Vier, irreal entgegen surreal, überrational; also Vier, vierstellig und dreiteilig. Sechs mehr als Vier sind eine Minute, eine Sekunde, eine Stunde, ein Grad, ein Prozent, Zehnzig. Zeit ist Fifty-fifty- fifty. Der Zeitumfang ist am pm. Der Umfang von Allem ist die Oikumene, aber kein Kreis,  ein Kreisel aus Zehn, Zwanzig und Dreißig mit dem Mittelpunkt Einundzwanzig, Einunddreißig, Einundvierzig und Einundfünfzig, den Kanten Einundsechszig, Einundsiebzig, Einundachtzig und Einundneunzig. Einhunderteins ist Pi, P’O , par. Eingang und Ausgang der Oikumene.

Zehn und Elf sind indefinite, nicht mehr arabische Zahlen, indifferente hebräische Zahlen, austauschbar Zwanzig und vierstellig. Es ist eine geeichte Größe einer Holokugel r’ho mit einer virtuellen Fläche lam’bda, Körper alternierender Übergang Vierer Nullstellen mit einer konstanten Raum-Zeit-Achse. Es gibt vier Pole, vier Zwischenpole trizyklischer Kompetenzhälften, die Fünfachtelsekunde, das Pi der Quadranten, p’SI.

Radioaktive Elemente haben einen Verfallsknotenpunkt, den spezifischen doppelten Globus einer Herz-Hirn-Resonanz. Ein morphogenetisches Feld rechtsabstrahlender und wiederkehrender, parabinomischer Qualitätsleistung, trennt den Verlauf in der Raumzeitlich-Blut-Hirn Schranke. An der Seite unendlicher Fortsetzung und Auflösung wirkt der doppelte Globus auf elementare Weise mit der Indizierung des Blutes und Äderung. An diesem Knotenpunkt verwandelt sich gleiches in ungleiches, und umgekehrt nach einem mechanischen mehrdimensionalen Prinzip in einem parallelen Energie Konzept.

Das Konzept ist begründet als Plasma. Ordnung und Konzept geht über Zahlensysteme wie das Zehnersystem, Zwölfersystem, Hexadezimalsystem, Oktabinärsystem bis in das Hesimentalsystem, mit wenigen Worten: die Kombination der Systeme und im Ergebnis der Verzicht auf ihre Fortsetzung sind ihre Verschlüsselung und Erklärung. Vorweggenommen heißt es, beginnend mit der Zahl Einundzwanzig wird man auf alle vorangegangenen Ziffern verzichten können. Man kann nicht mehr leugnen, nach Zwanzig kommt Einundvierzig.

Klassifizierend unterscheidet man gerade und ungerade, Kreise und Ringe, Wurzeln und Radikale, sowie Gradzahlen und Konvexmuster. Die Zahlen Eins bis Neun, also Arabische Zahlen, bestehen aus geraden und ungeraden, entsprechen ungeraden als Ringe; bei dem Unterschied Fünf, die dreifach gezählt auch Gradzahl, Wurzel und Radikal wird und als Kreis geraden Zahlen entspricht. Das Muster der geraden Zahlen stelle man sich “hochkantig” vor als konvexes Muster. Man kombiniere den Algorithmus naturalis, der im Nullpunkt ln1=0 die Vertauschungen von Radizes und Reziproken der Zahl Fünf konvexe und trikonvexe und damit alle Zahlensysteme hesimental abbildet. Die Tatsache der Wurzeln und ihre Radizes die im angenommenen Punkt p, ln p austauschbar sind in den inversen und exponenten Teilmengen der Algorithmen, in Hexadezimalen auch die Reziproken, am Ende alle hochkant stehen und konvex sind, trikonvexe aus rechtwinkligen Ketten verknüpfter Punkte in allen ihren einzelnen Funktionen als einzelne Punkte hesimental angeordnet sind. Beziffert man arabische und hebräische Zahlen, numerisch und chronologisch, dann ist es bei der zehnten zur elften Ziffer nötig die elliptische Abweichung auf einer virtuellen Fläche zu messen. Das kann man auf einem Zählrad mit nur neun Zahlen dieses die Nullstelle mißt beim Übergang auf die Eins, so z.B. entweder Zehn oder Elf, oder Zehn oder Zwanzig, aber Zwanzig Hebräisch Elf sein soll. Die Nullstelle Elf hebräischer Zahl wäre Zwanzig statt Zehn, d.h. man zählt die hebräische Nullstelle zweiundzwanzig nach zwanzig und muß dann die Einundzwanzig mit vier Nullstellen messen. Das bedeutet Rhesusfaktor reziprok P’O r’ho p’SI. [ Fünfachtelsekunde ]

Das ist der Übergang Oktabinäre Hexadezimalen, es ist möglich Sechstellige gleich achtstellige Größen zu verwandeln; Permutationen und Korrelationen einzufügen.

Advertisements